Digitale Veranstaltung zu den Förderlinien von Brot für die Welt

Datum: 18.07.2022
Uhrzeit: 16:00 - 18:00
ICS/iCal: Event speichern

Hiermit laden wir herzlich ein zu einer online Veranstaltung am

Montag, den 18. Juli 2022, 16-18 Uhr, digital,

zu den Inlands-Förderlinien von Brot für die Welt.

Der Anlass sind Änderungen bei manchen Förderlinien. Auch möchten wir Gelegenheit geben, Fragen zu stellen, weitere Erklärungen und Erläuterungen zu den einzelnen Förderlinien zu bekommen.

Wir möchten ermutigen, die eigenen Inlandsarbeit auszubauen und dafür Fördermittel in Anspruch zu nehmen.

Wer möchte kann sich schon einmal vorinfomieren unter dem Link https://www.brot-fuer-die-welt.de/projekte/inlandsfoerderung/

Sigrun Landes-Brenner von Brot für die Welt in Berlin und Ralf Häussler vom Zentrum entwicklungsbezogene Bildung der Evangelischen Landeskirche Württemberg, Stuttgart, stellen zunächst die verschiedenen Förderlinien vor. Danach gehen wir in den Austausch.

Veranstalter sind der Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg (DEAB), die Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) und das Zentrum für entwicklungsbezogene Bildung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, ZEB.

Bitte melden Sie sich an unter claudia.duppel@deab.de. Wir schicken Ihnen dann kurz vorher den Link, über den Sie sich einloggen können.

Gerne können Sie uns auch schon Fragen zukommen lassen, die wir an die Referierenden weiterleiten werden.