Aktuell

|

Die neue Südzeit ist da: Engagement ganz groß

Rund 31 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich. Was bewegt die Engagierten, warum setzen sie so viel Zeit für andere ein und…

|

Entwicklungspolitische Akteurslandkarte BaWü aktualisiert

Das Redaktionsteam aus Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg (DEAB), Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung (ZEB), Stiftung…

|

Landesweiter Fachkongress “Diversity in Unity - Eine Welt macht sich fit für die Migrationsgesellschaft!”

PRESSEEINLADUNG zum Diversity in Unity Kongress am 1. Dezember 2018 in Stuttgart

|

DEAB-Herbstkonferenz 2018: Entwicklungspolitik ist Welt-Innenpolitik

Entwicklungspolitik gewinnt in Deutschland zunehmend an Bedeutung. Dem Engagement der Zivilgesellschaft und der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit…

|

Highlights 2018: Spannende Projekte der Eine Welt-Promotor*innen

Zahlreiche Aktionen, Initiativen und Veranstaltungen für eine global gerechte Welt fanden im Rahmen des Eine Welt-Promotor*innen-Programms in…

|

FAIR macht Schule: Multiplikator*innen für Globales Lernen mit Jugendlichen gesucht!

Unter dem Titel „FAIR macht Schule!“ bietet der Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg (DEAB) Aktionstage für Schulen und außerschulische…

|

Druckfrisch: Die neue Dokumentation von FAIR macht Schule! & WIR für FAIRänderung!

Das Projekt „FAIR macht Schule!“ geht nun in die dritte Runde. Die zweite Projektphase (August 2016 – August 2018) konnte erfolgreich abgeschlossen…

|

9. DEAB-Herbstkonferenz diskutiert entwicklungspolitische Inlandsarbeit

Am 14. November lädt der DEAB zum neunten Mal zu seiner alljährlichen Herbstkonferenz ein. Im Zentrum steht diesmal die entwicklungspolitische…

|

Globaler Filmherbst im Süden 2018

Von Oktober bis November 2018 werden zum zweiten Mal beim Globalen Filmherbst im Süden aktuelle Filme zu Nord-Süd-Themen vor allem in ländlichen…

|

Eine Welt gegen Hetze: DEAB bekennt sich zum Recht auf Asyl und engagiert sich für eine offene Gesellschaft

Anlässlich des Tag des Flüchtlings 2018 am 28. September bekennt sich der DEAB zum Recht auf Asyl und engagiert sich für eine offene Gesellschaft