Aktuell

|

Weltladen-Dachverband startet aktion #fairsorgung

Der DEAB begrüßt die Aktion #fairsorgung des Weltladen Dachverbandes. Denn in Zeiten wie diesen ist nachhaltiger Konsum wichtiger denn je. Hier gibt…

|

Corona: ABSAGE aller DEAB Veranstaltungen

Liebe Eine-Welt-Aktive, Liebe Freund*innen des DEAB,

leider müssen auch wir unsere Veranstaltungen bis einschließlich 30.04.2020 absagen. Wir hoffen…

|

Pressemitteilung: Merkel und Altmaier stoppen Vorstoß für Lieferkettengesetz – Menschenrechte und Umweltschutz können nicht länger warten

Berlin, 10.03.2020. Immer wieder sind deutsche Unternehmen entlang ihrer Lieferketten an Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung beteiligt. Um…

|

Die Neue Südzeit ist da! "Sand - schwindende Schönheit"

In unsererMärz-Ausgabe stellen wir den Sand in den Mittelpunkt und nehmen Sie mit an den Strand und in die Wüste. Wir beleuchten den globalen…

|

Preisträger bei FAIR macht Schule!

Ende Februar nahm die Klasse 9e des Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums Mannheim an den Aktionstagen "FAIR macht Schule!" des DEAB teil. Die Klasse hatte…

|

33 Praxisworkshops für zivilgesellschaftliche Akteure aus den Bereichen Eine Welt und Nachhaltigkeit

Die Praxisworkshops richten sich an zivilgesellschaftliche Akteur*innen in Baden-Württemberg, die sich in den Bereichen Eine Welt und Nachhaltigkeit…

|

Sendung im SWR2: Wie können wir uns nachhaltig kleiden?

Am 16.01.2020 war Future Fashion zu Gast in der SWR2-Sendung "Tandem", die sich dem Thema nachhaltige, faire Mode widmete.

|

Save the Date: Aktionswochenende zum Lieferkettengesetz für junge Menschen

Wir für faire Lieferketten - Aktionen planen, die was bewegen. Am 06. und 07. März laden wir gemeinsam mit zahlreichen anderen Organisationen in…

|

Welt im Blick: Filmpreis 2019 geht an Lia Sanwald mit 'Der Weg eines Joghurtbechers'

Die 15 Jahre junge Filmemacherin hat ihrem Animationsfilm eine solide Recherchearbeit zugrunde gelegt. Wir sagen einstimmig: toll - der Film ist rund!…

|

Pressemitteilung "Afrika im Blick" - nur mit uns!

 Stuttgart. Soll die Initiative der Landesregierung „Afrika im Blick“ erfolgreich sein, braucht es eine größere Afrika-Kompetenz in Baden-Württemberg.…