Aktuell

|

Schüler*innen-Kongress „Global Eyes” am 23. Januar 2015 im Mannheimer Schloss

Das Globale Lernen steht im Mittelpunkt des Schüler*innen-Kongresses „Global Eyes”, der am 23. Januar 2015 im Schloss in Mannheim stattfindet.  …

|

Heiner Rudersdorf ist tot

Der DEAB trauert um
Heiner Rudersdorf
* 10.7.1940  † 28.9.2014

Wir haben einen langjährigen Mitstreiter und Förderer verloren. Dr. Karl-Heinrich…

|

Gesellschaftsvertrag für eine große Transformation – 5. Entwicklungspolitische Herbstkonferenz des DEAB am 20. Oktober

Zu unserer 5. Entwicklungspolitischen Herbstkonferenz am Montag, den 20. Oktober 2014, um 16.30 Uhr im Haus der Wirtschaft in Stuttgart möchte ich…

|

Drittes Treffen des Forums Nachhaltige Beschaffung: Umsetzungsberichte, Friedhofssatzungen und mehr

Beim dritten Treffen des Forums Nachhaltige Beschaffung Baden-Württemberg am 24. September, an dem 45 Personen aus Kommunen, Ministerien, Wirtschaft,…

|

DEAB begrüßt Beschluss der Ministerpräsident_innen zur Entwicklungszusammenarbeit der deutschen Länder

Die Ministerpräsident_innen der Bundesländer haben in einem neuen Beschluss die Verantwortung der Bundesländer in der Entwicklungszusammenarbeit…

|

Konferenz „Fairtrade Towns – Kommunen fairwandeln” am 21. November 2014 in Stuttgart

In Kooperation mit dem baden-württembergischen Städtetag und der Stadt Stuttgart veranstaltet die FairHandelsBeratung des DEAB eine Konferenz zu den…

|

Einführungsworkhop für Multiplikator/inn/en des Globalen Lernens

Ehrenamtliche und Hauptamtliche aus der außerschulischen Bildungsarbeit, die ihr Wissen über Globales Lernen vertiefen und Bildungsveranstaltungen in…

|

„Global What?” – Studie zum Globalen Lernen in Deutschland, Portugal und Rumänien

Was bedeutet eigentlich Globales Lernen? Wer macht Globales Lernen und welche Aspekte spielen dabei eine Rolle? Wie sieht Globales Lernen in …

|

Lust auf Mode – ökologisch und fair: Vernissage & Ausstellung

Edle Stoffe, legere oder elegante Schnitte, bunte Farben – Mode verzaubert auf vielfältige Weise. Menschenunwürdige Arbeitsbedingungen, Hungerlöhne…

|

Einladung zum Mitmachen: WeltSTATTMarkt am 10. Mai 2014 auf dem Stuttgarter Schlossplatz

Der WeltSTATTMarkt zeigt die vielen Gesichter der Stuttgarter Initiativen und greift das Thema „Festung EU oder Solidarisches Europa” auf. Von 10 bis…