Preisverleihung des Jugendwettbewerbs „WIR für FAIRänderung!“

Datum: 12.07.2018
Ort: Europa-Park in Rust

Bis zum 16. Mai 2018 können Schüler*innen- und außerschulische Jugendgruppen (13 bis 20 Jahre) in Baden-Württemberg mit Aktionen für mehr Fairness weltweit am Wettbewerb „WIR für FAIRänderung!“ teilnehmen.

Vertreter*innen der drei ersten Plätze nehmen an der Preisverleihung auf dem Jugendforum für Entwicklungspolitik der SEZ im Europa-Park am 12. Juli 2018 teil und stellen dort auch ihre Aktionen vor.

Der Jugendwettbewerb „WIR für FAIRänderung!” ist ein Wettbewerb des Dachverbandes Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V. (DEAB) in Kooperation mit dem BDKJ Baden-Württemberg, dem EJW-Weltdienst, der Jugendinitiative der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg, dem Landesjugendring Baden-Württemberg, dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg,der Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) und der Werkstatt Ökonomie.

Gefördert wird der Wettbewerb von der aktion hoffnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart, ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des BMZ, aus Mitteln der Glücksspirale des Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz und Energiewirtschaft und aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst.

Kontakt

Link

zurück