Faire Woche 2022 in Baden Württemberg

Datum: 16.09.2022 - 30.09.2022
Uhrzeit: 00:00
ICS/iCal: Event speichern

"Fair steht dir – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit"

Die Faire Woche 2022 findet vom 16. bis 30. September 2022 zum Thema "Textilien" unter dem Motto "Fair steht dir – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit" statt. Sie beschäftigt sich mit menschenwürdigen Arbeitsbedingungen und nachhaltigem Wirtschaften in der Textilproduktion.

Seit 20 Jahren lädt die Faire Woche jeden September alle Menschen in Deutschland dazu ein, Veranstaltungen
zum Fairen Handel in ihrer Region zu besuchen oder selbst zu organisieren. Mit jährlich rund 2.000 Aktionen bundesweit und vielen hundert davon in Baden-Württemberg ist sie die größte Aktionswoche des Fairen Handels. Hier finden Sie die Veranstaltungen vor Ort oder können Ihre Veranstaltung eintragen:
https://www.faire-woche.de/kalender/kalender

Aktiv werden für menschenwürdige Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie bei der Fairen Woche 2022

Kirchen- und Moscheegemeinden, Fairtrade Town-Steuerungsgruppen, Eine Welt-Initiativen, Schulen, Jugendgruppen, Migrantische Organisationen, Weltläden, Umweltinitiativen, Freundeskreise, Privatpersonen usw. können sich mit Aktionen vor Ort an der Fairen Woche beteiligen, am Besten in Kooperation mit anderen Akteuren, um die Aufmerksamkeit zu erhöhen und so ein Zeichen für Fairen Handel und Menschenrechte weltweit  zu setzen.

Einfach und schnell umsetzbare Ideen bieten die Aktionsmaterialien des DEAB, die die Eine Welt-Fachpromotor*innen für Fairen Handel entwickelt haben:

  • Das Aktionsheft bietet vielfältige Aktionsideen von der Kampagne über Straßenaktionen bis zur Schaufenstergestaltung sowie Hintergrundinformationen zur Fast Fashion Industrie und Tipps zu einem nachhaltigem Kleiderkonsum à la  Future Fashion.
     
  • Vorlagen für drei verschiedene Plakate zum selber Drucken, die bei den Aktionen oder zur Schaufenstergestaltung eingesetzt werden können.
     
  • Inhaltlich gestaltete kleine Nähsets mit Nadel und Faden fordern zum Reparieren statt Wegwerfen auf und geben Informationen über Missstände in der Textilindustrie und Tipps zum Bessermachen. Sie können an Menschen weitergegeben werden, die sich an Aktionen beteiligen. Die Nähsets sind gegen eine Spende und solange der Vorrat reicht zu erhalten bei: Elena.Muguruza*@deab.de
    Verschickt werden sie ab Ende August.

Das Aktionsheft, die Druckvorlagen für die Plakate sowie weitere Handreichungen für Aktionen rund um das Thema "Arbeit & Menschenwürde" stehen unter diesem Link zum Download:
https://www.mees-zacke.de/files/DEAB/DEAB-Faire-Woche-2022.zip

    Weitere Materialien zur Fairen Woche 2022 wie eine Broschüre mit Hintergrundinformationen, Faltblatt, Plakate, Postkarten, Logos, Social Media Tools, tolle Papp-Sitzhocker und Give Aways finden sich auf der Website der Fairen Woche: https://www.faire-woche.de/materialien

    Die Materialien sind kostenlos erhältlich, nachdem die geplante Veranstaltung/Aktion in den Veranstaltungskalender eingetragen wurde: https://www.faire-woche.de/kalender/kalender