Initiative Lieferkettengesetz goes Europe – Online-Workshop des Netzwerks BW

Datum: 26.11.2021
Uhrzeit: 10:00 - 13:00
ICS/iCal: Event speichern

Das Netzwerk Baden-Württemberg in der Initiative Lieferkettengesetz lädt am 26. November zwischen 10 und 13 Uhr zu einem Online-Workshop ein. Die ursprünglich geplante Präsenzveranstaltung kann aufgrund der aktuellen Corona-Dynamik nicht stattfinden.

Der Workshop beginnt mit einem Update zum deutschen Lieferkettengesetz, das im Juni verabschiedet wurde, und einem Ausblick auf eine Kampagne für eine verbindliche EU-weite Regelung. 

Zu den Perspektiven der auf europäischen Ebene bringt anschließend Evelyne Gebhardt ihre Einschätzungen ein. Evelyne Gebhardt ist seit 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments. Von Januar 2017 bis Juli 2019 war sie dessen Vizepräsidentin. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Binnenmarkt und Verbraucherschutz sowie Gleichstellungspolitik. Derzeit ist sie als Mitglied im Rechtsausschuss an den Verhandlungen für ein europäisches Lieferkettengesetz unmittelbar beteiligt.

Im dritten Teil des Workshops besteht Gelegenheit, Ideen für die Weiterarbeit im Netzwerk Baden-Württemberg einzubringen und sie gemeinsam weiter zu entwickeln.

Anmeldung

  • Anmeldung per E-Mail bis 24.11.2021 an praktikum@woek.de
  • Den Teilnahmelink wird den Angemeldeten am 25.11. per E-Mail gesendet.