9. Entwicklungspolitische Herbstkonferenz des DEAB

Datum: 14.11.2018
Uhrzeit: 16.30 bis 20 Uhr
Ort: Haus der Wirtschaft, Stuttgart

Im Zentrum der Herbstkonferenz steht die entwicklungspolitische Inlandsarbeit, ihre Bedeutung angesichts der Agenda 2030 mit den 17 Globalen Nachhaltigkeitszielen, dem Anspruch von Entwicklungspolitik als Querschnittsaufgabe und den aktuellen Entwicklungen von Migration, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. Konkrete Punkte von Interesse werden außerdem die aktuellen Entwicklungen beim Textilbündnis sowie der vorgesehene Haushaltsetat 2019 für die Inlandsarbeit inklusive Eine Welt-Promotor*innenprogramm sein.

Herr Staatssekretär Barthle aus dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) wird den Hauptvortrag halten. Nach den beiden Vorträgen gibt es die Möglichkeit für Rückfragen bzw. Kommentare von Seiten der Konferenzteilnehmer*innen.

Danach hören wir Stellungnahmen der Entwicklungspolitischen Sprecher*innen der vier Fraktionen im Landtag mit anschließender Möglichkeit zum Austausch.

Bei einem Imbiss laden wir dann noch ein, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Um die Planung zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung, möglichst bis 1. November, an Uta.Umpfenbach*@deab.de mit Angaben zu Namen, Organisation und Ort. Wir werden daraus eine Teilnehmendenliste erstellen.

Wir freuen uns auf einen lebhaften Austausch!

zurück