Besuch im WELTGARTEN Nordhorn

Noch bis Anfang November 2018 ist der WELTGARTEN zu Gast im Tierpark Nordhorn und wird dort vor Ort vom Team betreut.

Für die Detailplanung des WELTGARTENS auf der BUGA 2019 in Heilbronn war es wichtig, dass das WELTGARTEN-Team des DEAB (Gabi Radeke, Karin Wirnsberger und Gundula Büker) die einzelnen Stationen selbst „begreift“ – im wahrsten Sinne des Wortes!

Bei hochsommerlichen Temperaturen machten wir drei uns auf den Weg nach Nordhorn, um uns persönlich einen Eindruck vom WELTGARTEN und den einzelnen Stationen zu verschaffen. Wir haben Hippo-Roller vor uns her gewälzt, im Globarium nach spannenden Fakten rund um das Thema Nachhaltigkeit gefischt und auch die WELTGARTEN-Rallye ausprobiert.

Mit vielen Eindrücken und Fotos sowie praktischen Tipps des WELTGARTEN-Teams aus Nordhorn sind wir wieder in Stuttgart angekommen und können nun mit der konkreten Planung der Stationen beginnen.

Bis zur Eröffnung der BUGA 2019 haben wir jetzt noch einiges zu tun: Wir werden die ausgewählten Erlebnisstationen mit Bezug zur Agenda 2030 und ihren 17 Globalen Nachhaltigkeitszielen überarbeiten – und das in Deutsch und in Englisch. Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern werden wir auch neue Lernstationen entwickeln, z.B. eine Erlebnisstation zum Thema Handy und zum Thema Textilien samt begleitenden Bildungsmaterialien.

Wir bedanken uns herzlich beim WELTGARTEN-Team von Nordhorn!