Praxisworkshops für zivilgesellschaftliche Akteure aus den Bereichen Eine Welt und Nachhaltigkeit

Die Praxisworkshops richten sich an zivilgesellschaftliche Akteur*innen in Baden-Württemberg, die sich in den Bereichen Eine Welt und Nachhaltigkeit engagieren. Organisiert werden die Qualifizierungsangebote von den Eine Welt-Regional- und Fachpromotor*innen und RENN.süd, durchgeführt werden sie von professionellen Referent*innen und Trainer*innen.

Viele Ehren- und Hauptamtliche sehen sich in ihren Vereinen und Initiativen mit einer breiten Palette an Anforderungen konfrontiert. Das beginnt mit den Fragen:

Wie schreibe ich die nächste Pressemitteilung in „einfacher Sprache“?
Wie können wir unseren Aktionstag attraktiver gestalten?
Was ist bei den Social Media-Kanälen zu beachten?
Wie finden wir neue und vor allem junge Mitmacher*innen für unsere Arbeit?
Die Workshops sind interaktiv gestaltet und gehen auf die praxisbezogenen Fragen der Teilnehmenden ein.

Die Anmeldung erfolgt bei den jeweiligen Eine Welt-Promotor*innen oder bei RENN.süd.

Es wird ein Unkostenbeitrag für die bio.regio.faire Verpflegung erhoben.

Downloads

Übersicht Praxisworkshops