Promotor*innen in Klausur

Eine Welt-Promotor*innen aus Baden-Württemberg

Am 13. und 14. Juli 2017 haben sich die Eine Welt-Fach- und Regionalpromotor*innen aus Baden-Württemberg und Vertreter*innen ihrer Trägerorganisationen zur alljährlichen Klausurtagung im bbz in Stuttgart-Giebel getroffen.

Themen waren der Austausch und Möglichkeiten der Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen den Fach- und Regionalpromotor*innen, die agl-Bundeskonferenz in Dessau und die dort abgehaltenen Fachforen. Dort stand in allen Foren der Austausch mit Kolleg*innen auf Bundesebene im Vordergrund.

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war im bbz die weitere Planung der SDG-Reihe „17 Ziele an 17 Orten – die globalen Nachhaltigkeitsziele in Baden-Württemberg“. Veranstaltungen, die bereits stattfanden, wurden vorgestellt und für geplante Programmpunkte gab es wertvolle Tipps. Am zweiten Tag waren auch die Träger der Promotor*innen vertreten. Neben dem reichhaltigen Austausch, Informationen und Diskussionen kam auch das gemütliche Zusammensein bei schönstem Wetter nicht zu kurz.