13 Maßnahmen zum Klimaschutz

Der globale Klimaschutz ist eine Frage der Gerechtigkeit und des Überlebens aller.

Als zentrale Veranstaltung zur Fairen Woche 2018 in Stuttgart laden wir unter dem Motto „Klimagerechtigkeit jetzt! Sei fair - Mach mit!" zu einem großen Aktionstag am 21. September 2018  auf den Schlossplatz in Stuttgart ein.
 
Im Globalen Nachhaltigkeitsziel 13 der Vereinten Nationen hat sich auch Deutschland verpflichtet, „umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen zu ergreifen“. Mit dem Aktionstag auf dem Stuttgarter Schlossplatz laden Stuttgarter Gruppen und Initiativen unter Federführung der Fachpromotor*innen für Fairen Handel alle Interessierten herzlich ein, sich an den Infoständen, bei den Aktionen und dem Rahmenprogramm zu Themen rund um Klimagerechtigkeit und Klimawandel zu informieren und Möglichkeiten kennen zu lernen, selbst für den Klimaschutz aktiv zu werden. Der Aktionstag in Stuttgart findet statt im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche 2018 mit dem Motto: „Gemeinsam für ein gutes Klima“.

Programm:

11:55 -17 Uhr: Aktionen und Stände auf dem Stuttgarter Schlossplatz
18 Uhr: Podiumsdiskussion „Klimagerechtigkeit und Transformation“ im Rathaus Stuttgart mit Vertreter*innen aus Zivilgesellschaft und Kommunalpolitik.

Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch auf dem Veranstaltungsflyer.

Für die Veranstaltung verantwortliche Eine Welt-Promotorinnen: Elena Muguruza, Fachpromotorin für Fairen Handel, Großraum Stuttgart-Schwarzwald-Baar und landesweit; Birgit Lieber, Fachpromotorin für Fairen Handel, West-Baden-Württemberg; Martin Lang, Fachpromotor für Fairen Handel, Ost-Baden-Württemberg