11 Nachhaltige Städte und Gemeinden

Was bedeutet eine inklusive, nachhaltige Stadt für mich? - Diese Frage soll gemeinsam mit neuen und "alten" Bürge*innen behandelt werden.

Migrant*innen, Geflüchtete und Einheimische überlegen gemeinsam in Workshops wie sie sich ihre Stadt wünschen und setzen die Ergebnisse in einer Wandmalerei visuell-gestalterisch um.

Eine öffentliche Enthüllung des gemeinsam gestalteten Wandbildes rundet die Aktion ab. 

Für die Veranstaltung verantwortliche Eine Welt-Promotorin: Lena Burkl, Regionalpromotorin in der Region Rhein-Neckar-Odenwald