Südzeit 82: Alle brauchen mehr Geld: Staaten, Start-ups – und Sie?

September 2019: 

Schwerpunkt „Alle brauchen mehr Geld: Staaten, Start-ups – und Sie?“ ​​​​​​​


Knappe Finanzen – na und! Es ist schwierig, Ideen zu verwirklichen ohne Geld. Wir stellen Engagierte vor, die es dennoch wagen.

China: Kredithai oder Wohltäter? China ist ein bedeutender Kreditgeber weltweit. Nutzt das Land seine Macht, um geostrategische Interessen durchzusetzen? Eine Einschätzung 

Wohin mit dem Ersparten? Sie möchten mit Ihrem Geld keine Rüstungsunternehmen oder Kohleförderung unterstützen? Dann ist die Geldanlage schwieriger als Sie vielleicht denken

Sie suchen Geld für Ihr Engagement? Wir haben ein paar Tipps für Sie

Geldtransfer in die Heimat: Heimatüberweisungen sind wichtig, aber auch teuer. Welche Vorteile und Gefahren bringen neue digitale Möglichkeiten wie Apps oder die digitale Währung Libra? Wir geben Antworten

Musterknabe Peru: Über den Mikrofinanzmarkt in Peru
 
In der Schuldenfalle: Viele Staaten brauchen Geld für dringende Investitionen. Die Folgen sind oft nicht einschätzbar. Interviews und Blick in drei Staaten

Wir feiern Jubiläum: 20 Jahre Südzeit!

Herzliche Grüße aus der Küche: Kochen Sie mit uns die leckeren Rezepte des Projekts Cook your Future
Hoffnungen erfüllt? Wir zeigen Erwartungen von gestern, die Situation von heute und notwendige Anstrengungen für morgen
Warum macht ihr das? Engagierte rund um Südzeit geben Antworten


Weitere Themen in Südzeit

Neue Kampagne startet: Freiwillige Verpflichtungen der Unternehmen genügen nicht. Zahlreiche Organisationen fordern mit einer breit angelegten Kampagne ein Lieferkettengesetz

Faire Woche: Über die starken Frauen des Fairen Handels

Deutsche Städte begehren auf: Immer mehr Städte erklären sich zu Sicheren Häfen und möchten aus Seenot gerettete Menschen aufnehmen. Sie fordern die Politik auf, endlich zu handeln. Interview mit Oberbürgermeister Stephan Neher, Rottenburg am Neckar

Faire Produkte: Schönes aus Frauenhand

Der Coup: Gabi Ludwig ist bekannt im Fairen Handel. Allen Unkenrufen zum Trotz wagt sie immer wieder Neues und beschreitet dabei, nun gemeinsam mit ihrem Mann, ungewöhnliche Pfade

… und viele weitere Informationen rund um Entwicklungspolitik und Fairer Handel


Finden Sie Südzeit im Blütenmeer – die aktuelle Ausgabe liegt kostenlos aus im WELTGARTEN auf der Bundesgartenschau in Heilbronn. Auch in vielen Weltläden liegt Südzeit für Sie bereit. Fragen Sie nach!

Ansonsten: Abonnieren Sie Südzeit. Ein Abonnement für ein Jahr kostet nur 16 Euro. Eine Mail genügt: u.umpfenbach*@deab.de  www.suedzeit.de