Südzeit 87: „Menschenrechte“

Wie steht es derzeit um die Menschenrechte? Wer schützt die Menschenrechtsverteidiger? Und was geht uns das alles an? Südzeit hat Menschen aus aller Welt befragt, die über berührende, traurige sowie ermutigende Erfahrungen berichten.

 

Zum Schwerpunktthema:

  • Wir schützen Menschenrechte: Vier Erfahrungsberichte aus vier Ländern
  • Wer schützt die Beschützer? Aus der Arbeit eines Menschenrechtsverteidigers 
  • Wünsche an die EU: Hofiert nicht immer die Diktatoren!
  • Mode entlang der Lieferkette: Was ein Lieferkettengesetz bewirken könnte
  • Mensch, tu was: Die Menschenrechte und wir

 

Weitere Themen:

  • Köstlich und tröstend: Ein Suppen-Rezept von Michelin-Sternekoch Greg Malouf
  • Mode: Über Secondhand-Boutiquen und ein neues Label
  • Fairer Handel: Jetzt Solidarität zeigen – jeder Tag zählt!
  • Nachgefragt: Dürfen wir noch „Entwicklungszusammenarbeit“ sagen?
  • Asyl: Fünf Jahre in Deutschland – alles bestens?
  • Migration: Das neue Interkulturelle Promotor*innen-Programm macht Expertise sichtbar

 

…. und viele weitere Informationen rund um globale Gerechtigkeit

 

Lesen Sie Südzeit unterm Weihnachtsbaum, am warmen Ofen oder unterm klaren Sternenhimmel. Egal wo: Lassen Sie sich inspirieren und empfehlen Sie uns weiter.

Sie kennen Südzeit noch nicht? Dann lernen Sie uns kennen! Hier gibt es Informationen: www.suedzeit.de