Neues von den Eine Welt-Promotor*innen: Zusammenarbeit mit der Wirtschaft