In gemeinsamer Verantwortung für die Eine Welt. Positionspapier zur Landtagswahl 2016

Unter der Überschrift „In gemeinsamer Verantwortung für die Eine Welt” legt der Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg (DEAB) ein Positionspapier zur Landtagswahl im März 2016 vor. Es formuliert die gemeinsamen Anliegen gegenüber der Landespolitik und fasst sie in konkrete Forderungen an die künftige Landesregierung zusammen.

Durch die Entwicklungspolitischen Leitlinien, welche 2012 auch unter engagierter Mitarbeit von Mitgliedern, Vorstand und Mitarbeiter*innen des DEAB erarbeitet und 2013 von der Baden-Württembergischen Landesregierung verabschiedet wurden, gibt es in Baden-Württemberg eine entwicklungspolitische Strategie, die auf einem breiten Konsens beruht. Entwicklungspolitik erhält im Land mehr Aufmerksamkeit und wird von der Landesregierung verstärkt als Querschnittsthema wahrgenommen.

Dem DEAB geht es nun um die konsequente Umsetzung der Leitlinien, aber auch um eine Konkretisierung und Weiterentwicklung wichtiger Aspekte.

Das nun vorgelegte Positionspapier wurde von der AG Landespolitik und vom Vorstand des DEAB erarbeitet und von der Mitgliederversammlung am 3. Juli 2015 diskutiert und in seinen Grundsätzen angenommen.